ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL im Pro-Winzkino

ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL


So hatte sich der 9-jährige Ben die Vorweihnachtszeit nicht vorgestellt. Nur Regen, von Schnee keine Spur und dann auch noch der Umzug in eine neue Stadt. Hier wollen seine Eltern ein neues Leben aufbauen. In der neuen Schule läuft es auch nicht rund und die Nachbarstochter Charlotte scheint ein echtes Biest zu sein. Doch dann beobachtet Ben eines Nachts etwas Sonderbares. Während eines Gewitters fällt etwas Großes vom Himmel. Am nächsten Morgen findet er an der Absturzstelle einen merkwürdigen Kerl in einem bunten Wohnwagen. Der Sonderling namens Niklas Julebukk behauptet, er sei der letzte echte Weihnachtsmann. Allerdings ist Niklas in großer Gefahr, denn der böse Waldemar Wichteltod hat alle anderen Weihnachtsmänner zu Eis erstarren lassen und ist nun hinter ihm her. Der Schurke möchte Weihnachten in ein Fest der großen und teuren Geschenke verwandeln. Die wahren Wünsche der Kinder sind ihm egal. Eins ist klar, Ben muss Niklas helfen und das entlaufene Rentier Sternschnuppe einfangen. Doch dafür braucht er dringend die Hilfe von seiner Nachbarin Charlotte.

Wir schmücken gemeinsam unseren Weihnachtsbaum.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland 2011

106 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Familien- und Fantasyfilm

empfohlen ab 7 Jahren






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de