BLADE RUNNER 2049 im Pro-Winzkino

Blade Runner 2049


Trailer: FSK freigegeben ab 12 Jahren

Fortsetzung zum Kultfilm „Blade Runner“ aus dem Jahr 1982. Regisseur des Vorgängers war Ridley Scott, der auch lange mit dem Regiestuhl des zweiten Films in Verbindung gebracht wurde. Schlussendlich wird er aber nur als Produzent beteiligt sein, ans Regiesteuer setzt sich Denis Villeneuve. Harrison Ford kehrt als Rick Deckard zurück, doch fällt sein Part wohl nur klein aus. Die Hauptrolle übernimmt hingegen Ryan Gosling, der in die Haut des Blade Runners Officer K schlüpft. Dieser macht sich 30 Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils auf die Suche nach dem verschwundenen Deckard, der der Schlüssel zu einem folgenschweren Geheimnis zu sein scheint.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



USA

164 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Denis Villeneuve

Mit Ryan Gosling, Harrison Ford, Ana de Armas, Jared Leto, Robin Wright






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de