DER KLEINE VAMPIR im Pro-Winzkino

DER KLEINE VAMPIR


Trailer: FSK freigegeben ab 0 Jahren

Der kleine Vampir heißt Rüdiger von Schlotterstein und ist 13 Jahre alt. In einer Zeit, in der seine Familie - sein Clan - von Vampirjägern bedroht wird, freundet er sich mit dem gleichaltrigen Menschenjungen Anton Bohnsack an, der nicht nur von Schlössern und Friedhöfen, sondern auch von Vampiren begeistert ist. Der Junge wird zum Verbündeten des kleinen Vampirs, denn bald geht es ums Ganze: Um Rüdigers Familie gegen den feindlichen Jäger Geiermeier und dessen Gehilfen Manni zu beschützen, müssen die neuen Freunde ihren ganzen Einfallsreichtum aufbieten. Denn die Gefahr lautert bald hinter jeder Ecke und so ist die in Mondschein getauchte Nacht auch für Vampire bald nicht mehr sicher. Der kleine Vampir basiert auf den gleichnamigen Büchern von Angela Sommer-Bodenburg. Die deutsche Kinderbuchautorin brachte ihren ersten Roman der Reihe, Der kleine Vampir, 1979 heraus und ließ ihm bis 2015 zwanzig weitere Bücher folgen.

Wer mit Vampirzähnen ins Kino kommt, bekommt ein Glas mit bestem Blutorangensaft.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



DE/DK/NL · 2017

83 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Fantasyfilm, Animationsfilm

empfohlen ab 8






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de