OFFLINE - DAS LEBEN IST KEIN BONUSLEVEL im Pro-Winzkino

Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel

Do, 23. November 2017 09:15 Uhr [Karten vorbestellen]  

Trailer: FSK freigegeben ab 12 Jahren

Jan (Moritz Jahn) ist siebzehn und verbringt den Großteil seiner wachen Zeit damit, gleichgesinnte Computerspieler virtuell zu bekriegen. Online nennt er sich Fernis und ist dort für seine Leistungen im Fantasy-Spiel „Schlacht um Utgard“ berühmt. Bis Level 69 ist er schon gekommen, als seine Glückssträhne im Spiel ein jähes Ende erfährt. Mitten in der Vorbereitung auf das alles entscheidende Online-Turnier „Ragnarök“, wird Jan aus dem Spiel geworfen. Panisch muss er feststellen, dass das technische Problem ein Hackerangriff seines Kontrahenten Loki ist. Der düstere Magier ist schon auf Level 70 und hat Jan eiskalt ausgehebelt. Für den Teenager beginnt die Herausforderung auf einer neuen Ebene: Offline! In dieser Welt kann sich Jan nicht hinter einem Avatar verstecken und muss den Wagemut, den er im Spiel so oft beweisen konnte, im Umgang mit seinen Mitmenschen von Angesicht zu Angesicht erproben. Auf der Jagd nach dem Dieb, der ihm seine virtuelle Identität genommen hat, muss sich Jan ganz ohne Fernis kriegerischen Fähigkeiten durch die Turbulenzen der analogen Umwelt schlagen und lernt dabei sogar ein Mädchen kennen. Die verrückte Karo ist ihm schwer sympathisch, doch tatsächliche Nähe zu anderen Menschen ist Jan überhaupt nicht gewöhnt!



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland 2016

91 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Florian Schnell

Mit Moritz Jahn, Mala Emde, Ugur Ekeroglu, Hannes Wegener, David Schütter






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de