TSCHICK im Pro-Winzkino

TSCHICK


Trailer: FSK freigegeben ab 12 Jahren

Maik ist 14 Jahre alt und lebt als Außenseiter seinen Alltag trist daher. Seine Mutter leidet an Alkoholsucht und auch sein Vater glänzt eher mit Abwesenheit und setzt sich mit seiner jungen Assistentin in den Urlaub ab. Zu allem Überdruss wird er nicht zur Geburtstagsfeier der Klassenschönheit Tatjana eingeladen. Als die Sommerferien bevorstehen, drohen sich diese als Fest der Einsamkeit zu entpuppen. Allerdings nimmt der neue Mitschüler Andrej Tschichatschow, der kurzerhand von allen Tschick genannt wird, Maiks Schicksal in die Hand. Auch er wird als Außenseiter links liegen gelassen und hat in Maik seinen Kumpanen auserkoren. Tschick fährt mit einem gestohlenen Wagen der Marke Lada Niva vor und möchte mit Maik einen Roadtrip in die Walachei starten. Ziel der Reise: Der Großvater, der in den Tiefen der Provinz lebt. Auf ihrer Reise machen sie nicht nur skurrile Bekanntschaften mit Öko-Familien, sondern lernen auch, was es heißt erwachsen zu werden.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Deutschland 2016

92 Min.

FSK ab 12 freigegeben

Regie: Regie: Fatih Akim

Mit: Anand Bathileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller u.a.






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de