WALK WITH ME im Pro-Winzkino

In Zusammenarbeit mit den Yogafrauen im Hunsrück

WALK WITH ME


Trailer: FSK freigegeben ab 0 Jahren

Ein Leben ohne Geld, Sexualität, Medien, Smartphones oder sonstigen Besitz. Für viele schwer vorstellbar, nicht aber für die Zen-Mönche und -Nonnen, die im Kloster "Plum Village" leben und alles Hab und Gut hinter sich gelassen haben. Gemeinsam mit ihrem Lehrmeister versuchen sie, eine tiefere Verbindung zu sich zu erlangen. Der einfühlsame, behutsam beobachtete Film wagt den Blick in eine Welt, die den meisten von uns fremd ist. Lässt man sich auf das meditativ anmutende Werk voll und ganz ein, gewährt es erhellende Erkenntnisse über ein Dasein abseits von Stress, Hektik und Leistungsdruck. Drei Jahre filmten Francis und Pugh, Schauplätze sind das Kloster im ländlichen Frankreich und Straßen in den USA. Wir sehen, wie Hạnhs Schüler ihrer täglichen Routine nachgehen, wie sie existentielle Fragen zu beantworten versuchen und wie sie eine tiefere Verbindung zu sich selbst und ihrer Umgebung aufbauen. Eine tief berührende und inspirierende Poesie in bewegten Bildern, welche die Schönheit der Stille zeigen.



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Großbritannien, Frankreich, USA 2017

88 Min.

FSK ab 0 freigegeben

Regie: Regie & Drehbuch: Marc Francis, Max Pugh

Benedict Cumberbatch, Thich Nhat Hanh, Brother Phap Dé, Brother Phap Dung, Sister Chân Không






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de