DER JUNGE KARL MARX im Pro-Winzkino

DER JUNGE KARL MARX



Trailer: FSK freigegeben ab 6 Jahren

Im Film steht der junge Marx im Mittelpunkt. Er hat sein deutsches Heimatland 1844 verlassen und lebt mit seiner Frau Jenny von Westphalen im Pariser Exil. Hier begegnet der 26-Jährige dem jungen Fabrikantensohn Friedrich Engels, der Marx` Ansichten zum Proletariat teilt und sich sehr für die in England gerade massiv voranschreitende industrielle Revolution interessiert. Es entstehen die Pariser Manuskripte, welche die



Laden Sie jemanden ins Kino ein! Senden Sie eine digitale Postkarte mit diesem Motiv.



Belgien / Frankreich / Deutschland 2017

118 Min.

FSK ab 6 freigegeben

Regie: Regie: Raoul Peck

August Diehl, Vicky Krieps, Stefan Konarske u.a.






[Start] - [Programm] - [Der besondere Film] - [Karten vorbestellen] - [Mailingliste] - [Foto-Galerie] - [Gästebuch] - [Vorschau]
[Impressum] - [Preise] - [Postkarte] - [Links] - [Datenschutzhinweise]

Design und Realisierung: M. Klein, 2002
Filminformationen und -bilder: Copy-Right/Quelle www.mediabiz.de